Burnout und Depressionen

Wir leben in einer Gesellschaft, die immer mehr von uns verlangt. Berufliche Verantwortung und Alltag gestalten sich zunehmend belastender und fordern uns jeden Tag aufs Neue heraus. Nicht selten kommt es unter diesem Druck zu einem Gefühl der Überforderung, auf welches unser Körper mit einer chronischen Erschöpfung oder sogar sozialem Rückzug und depressiven Verstimmungen reagiert. Erfreulicherweise ist die Sensibilität für derartige Erkrankung in den letzten Jahren deutlich gestiegen, jedoch fällt die Therapie aufgrund des Zeitmangels in der schulmedizinischen Behandlung oft zu knapp aus oder wird auf eine rein medikamentöse Therapie beschränkt. Oftmals treten auch Patienten mit derartigen Symptomen erst spät an Ihren Arzt heran, da die gesellschaftliche Stigmatisierung als nicht leistungsfähiger Mensch schwer wiegt.

Sollten Sie das Gefühl haben an einem Burnout-Syndrom oder einer Depression zu leiden, sprechen Sie uns offen an. Wir haben stets ein offenes Ohr und sind gerne Ansprechpartner für Ihre Sorgen und Nöte.

Für die Behandlung stehen neben einer klassischen Behandlung und Ausschluss organischer Ursachen unterstützend vielseitige Therapieoptionen aus dem naturheilkundlichen Spektrum zur Verfügung.

Dazu zählen unter anderem:

    • Analyse von Stresshormonen (Cortison, Adrenalin, Serotonin)
    • Kontrolle von Vitalstoffen (z.B. Vitamin D, Vitamin B12 und Eisen)
    • Hochdosis Vitamin C-Infusionen
    • Anleitung zu Entspannungstechniken
    • Gezielter Einsatz pflanzlicher Medikamente (z.B. Johanniskraut)
Unsere Öffnungszeiten

Mo. 9 – 14 & 16 – 19 Uhr
Di. 9 – 14 Uhr
Mi. 9 – 14 Uhr
Do. 9 - 14 Uhr & 16 – 18 Uhr
Fr. 9 – 14 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Wie Sie uns erreichen

Thusneldastraße 48, 50679 Köln
T—0221 76 30 05
F—0221 71 50 08 29
info@salutoveda.de