Behandlung hormoneller Erkrankungen

„Die flüssigen Nerven“

Hormone sind wichtige Botenstoffe und entscheidend beteiligt an der Regulierung des gesamten Stoffwechsels. Nicht umsonst werden sie teils als flüssige Nerven bezeichnet. Ein hormonelles Ungleichgewicht führt zu zahlreichen, teils komplexen Störungen und Erkrankungen im Organismus. Ziel unserer Behandlung ist das Erkennen hormoneller Erkrankungen, sowie die Harmonisierung des hormonellen Gleichgewichts. Folgende Symptome treten häufig auf:

    • Wechseljahresbeschwerden bei der Frau wie beim Mann
    • Psychische Veränderungen wie Mangel an Lebensfreude, Lebenskraft, neuerliche Neigung zur Depression, Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen
    • Wasser- und Fettansammlungen
    • Trägheit des Stoffwechsels und nicht zu erklärende Gewichtszunahme
    • Nachlassendes Wachstum von Haaren
    • Störungen in Knochenaufbau und – festigkeit (Osteoporose)
    • Trockenheit der Schleimhäute

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo. 9 – 14 & 16 – 19 Uhr
Di. 9 – 14 Uhr
Mi. 9 – 14 Uhr
Do. 9 - 14 Uhr & 16 – 18 Uhr
Fr. 9 – 14 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Wie Sie uns erreichen

Thusneldastraße 48, 50679 Köln
T—0221 76 30 05
F—0221 71 50 08 29
info@salutoveda.de