Eigenbluttherapie

Schon Goethe sagte „Blut ist ein ganz besonderer Saft“.

Bei dieser Form der alternativmedizinischen Therapie nutzt man eine geringe Menge körpereigenen Bluts des Patienten um es mit individuell ausgewählten homöopathischen Mitteln versetzt erneut subcutan, also unter die Haut, zu applizieren. Eine dadurch provozierte lokale Entzündungsreaktion aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und hilft dabei körpereigene Heilungsprozess zu aktivieren.

Anwendungsgebiete:

    • Wechseljahresbeschwerden
    • Infektanfälligkeit
    • Allergien
    • Chronische Sinusitis
    • Neurodermitis

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo. 9 – 14 & 16 – 19 Uhr
Di. 9 – 14 Uhr
Mi. 9 – 14 Uhr
Do. 9 - 14 Uhr & 16 – 18 Uhr
Fr. 9 – 14 Uhr
Weitere Termine nach Vereinbarung.

Wie Sie uns erreichen

Thusneldastraße 48, 50679 Köln
T—0221 76 30 05
F—0221 71 50 08 29
info@salutoveda.de